SchülerMitVerantwortung

"Die Claude-Dornier-Schule bietet uns Schülern die Möglichkeit, im Rahmen der Schülermitverantwortung (SMV), das Leben an unserer Schule aktiv mitzugestalten. Aus jeder Klasse nehmen der/die Klassensprecher/in und sein/seine Stellvertreter/in regelmäßig an SMV-Sitzungen teil und beteiligen sich an aktuellen Projekten.

Als SMV haben wir die Aufgabe, die Probleme, Wünsche und Anregungen der Schülerinnen und Schüler anzusprechen und gemeinsam mit unseren Verbindungslehrern und unserer Schulleitung Lösungen zu finden. Außerdem überlässt uns die Schule die Organisation verschiedener Veranstaltungen, wie dem jährlichen Weihnachtsvolleyballtunier und Wintersporttag, sowie dem Spendenlauf.

Ich persönlich habe sehr viel Spaß daran, Projekte mit der SMV zu planen und umzusetzen. Einige Projekte, unter anderem auch der Mottotag, konnten in den letzten Jahren schon erfolgreich umgesetzt werden. Unser großer Vorteil ist dabei die enge und transparente Zusammenarbeit mit der Schulleitung. Somit steht auch unserem neuen Projekt, einem Aufenthaltsraum im Erweiterungsgebäude, nichts im Wege."

Sascha Pfau, Schülersprecher 2013/14